Zum 01. Oktober hat das St.-Elisabeth-Stift eine neue Pflegedienstleitung

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner des St.-Elisabeth-Stifts, liebe Angehörige und Mitarbeiter des Hauses
zum 1. Oktober 2018 werde ich im St.-Elisabeth-Stift die Stelle der Pflegedienstleitung übernehmen. Mein Name ist Birgit Schmeier, ich bin 53 Jahre alt und komme gebürtig aus der Nähe von Bremen. Nach meiner Ausbildung zur Altenpflegerin habe ich in verschiedenen Einrichtungen und auch in ambulanten Diensten als Pflegefachkraft gearbeitet. Seit dem Jahr 2001 habe ich die Weiterbildung zur Pflegedienstleiterin absolviert und war in dieser Position in verschiedenen Einrichtungen tätig.
Seit 17 Jahren lebe ich mit meinem Mann in Datteln. In meiner Freizeit arbeite ich gern im Garten, fahre Fahrrad und im Winter Ski. Ich höre gern Schlager und Popmusik; im Urlaub bin ich sportlich aktiv, genieße aber auch die Freizeit am Strand und lese gern.
Es liegt mir am Herzen, gemeinsam mit allen Mitarbeitern eine gute Atmosphäre, gute Pflege und Betreuung für unsere Bewohner sicher zu stellen. Dabei ist mir ein offener Umgang miteinander und auch die Einbeziehung der Angehörigen sehr wichtig.
Ich freue mich auf die neue Aufgabe im St.-Elisabeth-Stift.
Mit freundlichen Grüßen, Ihre Birgit Schmeier