Närrisches Tanzvergnügen am Veilchendienstag

Traditionell besuchen die Hummelbienchen, die jüngsten Tänzer der Karnevalsgesellschaft Nottuln am Veilchendienstag das St.-Elisabeth-Stift. In ihren blauen Gardekostümen führten die Mädchen ihren diesjährigen Gardetanz auf . Anschließend schlüpften sie in niedliche Bienchen Kostüme und tanzten zu dem bekannten Biene Maja Lied. Die zahlreich erschienen Bewohner erfreuten sich an der munteren Darbietung. Aber auch sie gerieten in Bewegung zu zünftiger Karnevalmusik wurde gemeinsam geschunkelt und ein paar ganz Mutige schwangen auch das Tanzbein.